Terrassenboden & Terrassendielen legen lassen

Die exklusive Holzterrasse für Ihr kleines Paradies!

Eine schöne Terrasse lädt zum Entspannen und Geniessen ein, ist aber auch ein Treffpunkt für Geselligkeit, Grillpartys und vieles mehr. Ein Terrassenboden mit Holzdielen ergänzt eine gemütliche Terrasse durch angenehme Haptik und Optik, weshalb Holzdielen für Terrassen immer beliebter werden.

Gegenüber einem Steinboden haben Terrassendielen den Vorteil, dass sich der Boden selbst bei starker Sonneneinstrahlung nicht so stark aufheizt und ein angenehmes Barfussgehen möglich ist. Auch nass ist eine Holzterrasse nicht rutschig.

Für Terrassenböden eignen sich verschiedene Holzsorten, die unterschiedliche Qualitäts- und Preisklassen aufweisen. Beliebt sind Terrassenböden aus:

  • einheimischen Holzarten wie Lärche, Douglasie, Arve, Thermo-Kiefer, Akazie, Thermo-Esche
  • Exotenholz wie Doussié, Ipé, Burma Teak, Moabi, Sipo, Garapa, Bangkirai

Als Schutzanstrich eignen sich Farblasuren oder Öl. Der Schutzanstrich sollte jährlich erneuert werden, damit das Holz weiterhin witterungsbeständig ist und nicht vergraut. Durch die regelmässige Pflege verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Holzterrasse und können lange Zeit an einem farbintensiven und gepflegten Erscheinungsbild erfreuen.

WPC Terrassenböden

Die Vorteile einer WPC Terrasse sind so vielfältig wie ihre Anwendungsbereiche. WPC Terrassendielen bestehen aus einem Holz-Faser-Verbund-Werkstoff.

Trotz des Holzanteils sind WPC Terrassen riss- und splitterfrei, was sie nicht nur barfußfreundlich, sondern auch extrem widerstandsfähig gegen Insekten– und Pilzbefall sowie Witterungsschäden macht. Teure Reparaturen und aufwändige Wartung sind daher kein Thema – im Gegensatz zu herkömmlichen Holzterrassen genügt eine einfache Reinigung mit Wasser und neutralen Reinigungsmitteln.

UPM ProFi Terrassendielen

Stilvolles Ambiente in Außenbereichen: Fasereinkapselung gewährleistet, dass UPM ProFi Terrassendielen aus Verbundwerkstoff ihre ansprechende Optik über lange Zeit beibehalten.

Terrassendielen aus Verbundwerkstoff (auch Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff oder kurz WPC genannt) boten scheinbar die Lösung: natürliche Haptik, einfache Verlegung und minimaler Pflegeaufwand.

Holz-Faser-Verbund-Werkstoffe Vorteile:

  • Witterungsbeständig
  • Einfach zu reinigen
  • keine Instandhaltungskosten
  • Anti-Rutsch Oberfläche

Leistungen - fachgerechte Verlegung von Holzterrassen

  • Persönliche Beratung zum geeigneten Terrassenboden für Ihre individuellen Ansprüche im Raum Winterthur
  • Vorbereitung des Untergrundes
  • Verlegung einer zur Holzsorte passenden Unterkonstruktion aus Aluminum (angepasst auf das individuelle Quellverhalten der Holzart)
  • fachgerechte Verlegung von WPC- und UPM ProFi
  • Neu-Verlegung von Terrassendielen
  • Abschleifen, Pflegen, Nachölen, Lasieren von bestehenden Terrassenböden
  • Reparieren beschädigter Terrassendielen

Möchten Sie Ihre Terrasse fachgerecht mit einem neuen Terrassenboden ausstatten und wünschen vorab eine Beratung? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktanfrage.

Terrassenboden verlegen - Auszug aus meinen Arbeiten

Lieferanten - Beste Qualität zu fairen Preisen

Als Mitglied der Möbel West Einkaufsgruppe kann ich bei vielen Lieferanten günstiger einkaufen und Ihnen so günstige Offerten für beste Qualität erstellen.

Deshalb verarbeite ich für Terrassenböden bevorzugt die hochwertigen Produkte von "Holzwerkstoffe Frauenfeld AG" und "holzpunkt®". Gerne verlege ich aber auch Terrassendielen anderer Hersteller.